Viprinet Multichannel VPN Hub 5010

Multichannel VPN-Hub 5010

Zum Aufbau eines Viprinet-Netzwerks ist neben dem VPN Router immer auch eine Gegenstelle notwendig – der VPN Hub. Dieser entschlüsselt und setzt die einzelnen VPN Datenströme wieder zusammen. Ein Hub wird in der Regel in einem internen oder externen Rechenzentrum betrieben und stellt den zentralen Übergang in das öffentliche Internet dar. Der Viprinet Multichannel VPN-Hub 5010 ist mit einer Bündelungskapazität von 2 GBit/s ideal für große Unternehmen und ISPs geeignet. Der Router kann durch zwei redundante Hot-Plug-Netzteile in getrennten Stromkreisen betrieben werden, um höchstmögliche Ausfallsicherheit gewährleisten zu können.

 

Technische Daten

  • Formfaktor: 19“ Gehäuse, 1 HE
  • Abmessungen (B×H×T): 435 x 44 x 410 mm
  • Gewicht:ca. 7,3 kg
  • Stromversorgung: 100-240 VAC, 47-63 Hz
  • Stromanschluss: 2x IEC Kaltgerätebuchse
  • Kühlung: 2 geregelte und überwachte Gehäuselüfter, 2 Netzteillüfter
  • LAN-Interface: GBit Ethernet
  • WAN-Interface: GBit Ethernet
  • Stromaufnahme max. 1,1 A
  • Maximale Leistungsaufnahme: 110 Watt
  • Typische Leistungsaufnahme: 90 Watt
  • Redundanzschaltung: serienmäßig
  • Erweitertes SNMP monitoring: serienmäßig
  • Bondingkapazität: 2 GBit/s
  • Umgebungstemperatur: 0-35°C