DTEN D7 & DTEN On

Zoom ist aktuell ein Top Thema. Ob im Home Office oder für Videokonferenzen über Stadt-, Landes- und Kontinentalgrenzen hinweg bietet Zoom Rooms eine qualitative Konferenzlösung. Sie sind noch auf der Suche nach dem richtigen Hardware Gerät für Ihre Zoom Meetings?

Heute möchten wir Ihnen die DTEN Produkte näherbringen. Diese sind vollwertige Videokonferenz Displays mit integriertem Touch und Whiteboard Funktion – speziell designed für Zoom. So haben Sie alles was Sie brauchen in nur einem Gerät.

Zoom Konferenzlösung mit interaktivem Whiteboard

Sowohl das DTEN D7, als auch das DTEN On sind Zoom-zertifizierte All-In-One Lösungen und eignen sich für sämtliche Raumgrößen – von Huddle Rooms über kleine Meetingräume bis hin zu großen Konferenzräumen. Die All-in-One Lösungen sind speziell für Zoom Rooms designed und kombinieren die Leistungsfähigkeit von Videokonferenzlösung und interaktivem Whiteboard mit der Rooms Software von Zoom. DTEN D7 und DTEN ON bieten Zoom Nutzern aufgrund der 4K Weitwinkelkamera, den 16 direktionalen Mikrofonen und den professionellen Kollaborationsfunktionen eine hochwertige Videokonferenzlösung für noch produktivere Meetings. Dank des interaktiven Whiteboards können Nutzer intuitiv mit nur einer Berührung an Zoom Meetings teilnehmen, eigene Meetings erstellen oder das Whiteboard aufrufen, um ein gemeinsames, gleichzeitiges Arbeiten auf dem Touch des DTEN zu ermöglichen.

Produkteigenschaften auf einen Blick – Gemeinsamkeiten DTEN D7 & DTEN On

  • Einfache und intuitive Zoom Oberfläche
  • Interaktives digitales Whiteboard mit sensibler und flüssiger Touchbedienung
  • Abnehmbare Kamera und Mikrofon für mehr Flexibilität und Kompatibilität zu bestehender Hardware
  • Beeindruckende Videoqualität und umfassendes Aufnahmebild dank integrierter 4K-Weitwinkel-Kamera
  • Eingebautes 16-Element-Mikrofonarray für bis zu 9 Meter Pickup Range mit Active Speaker Tracking und integriertem Lautsprecher
  • Einfaches “Plug & Play”
  • One-Click Content Sharing: Erlaubt kabelloses Teilen per Knopfdruck

Unterschiede zwischen DTEN D7 und DTEN ON

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Produkten liegt in dem Betriebssystem. Das DTEN D7 verfügt über einen eingebauten Windows Computer mit integrierter Zoom Rooms Software und zusätzlichen Anschluss- und Erweiterungsmöglichkeiten an der Rückseite für noch mehr Flexibilität. Die Windows Basis ermöglicht eine flexible Integration und bietet zahlreiche Möglichkeiten.

Das DTEN ON hingegen läuft mit dem Betriebssystem DTEN OS und ist komplett Android basiert. Es besitzt ebenso die integrierte Zoom Rooms Software, bietet im Vergleich zu seinem großen Bruder jedoch weniger Anschlussmöglichkeiten. DTEN ON beinhaltet dennoch alles was man für erfolgreiche Videokonferenzen benötigt.

Für mehr Flexibilität – DTEN Boards kombiniert mit dem Heckler Rolling Stand

Die Heckler Stands für DTN D7 und DTEN On bieten Ihnen Flexibilität und ermöglichen Zoom Meetings überall: Dank des Rolling Stands können Sie zwischen verschiedenen Räumen wechseln und haben trotzdem alles, was Sie für produktive Meetings benötigen – egal ob in Ihrem Konferenzraum, Ihrem Büro oder auch im Home Office.

Menü