Produktvorstellung: Huddly L1 – KI-Kollaborationskamera für große Konferenzräume

Huddly hat ein neues Produkt vorgestellt – Die Huddly L1. Dies ist die erste KI-Kollaborationskamera von Huddly, die für große und mittlere Meetingräume geeignet ist. Wie alle Huddly Produkte wurde die L1 Kamera erschaffen, um produktive Zusammenarbeit zu unterstützen, unabhängig davon wo sich die Beteiligten befinden.

Die intelligente Kamera für die Zusammenarbeit im Team

Produktbild Huddly L1 Konferenzraumkamera Huddly L1 ist eine Kollaborationskamera, die in großen und mittelgroßen Konferenzräumen für ein intelligentes Benutzererlebnis sorgt. Sie wurde entwickelt, um Videobesprechungen für das gesamte Team inklusiv und produktiv zu machen, und bietet sofortiges, responsive Framing und Full-HD-Video von jedem im Raum.

Außerdem ist die Huddly L1 kompakt und unauffällig und hat keine beweglichen mechanischen Teile. Die KI-Kollaborationskamera erfasst jeden in scharfer Qualität, dank eines großen Bildsensors und eines angepassten Objektivs. Dies erleichtert es nicht anwesenden Teilnehmern, die Gesichter aller Anwesenden deutlich zu sehen und nonverbale Hinweise aufzugreifen, selbst von denen, die sich am anderen Ende des Tisches befinden.

Die Huddly L1 nutzt KI, um Teilnehmer automatisch zu erfassen. Dies geschieht reibungslos und reaktionsschnell, ohne ablenkende bewegliche Teile. L1 behält den Überblick über den gesamten Raum, während es das gezoomte Bild anzeigt. Das heißt, wenn Personen den Raum betreten, verlassen oder sich bewegen, passt L1 den Bildausschnitt sofort an.

KI-Kollaborationskamera für große Räume 

Die Huddly L1 Kamera im KonferenzraumDie Neural Engine von der Huddly L1 wurde trainiert und optimiert, um die Personen in großen und mittleren Besprechungsräumen zu erkennen. Da die Kamera in der Lage ist, den gesamten Raum zu überblicken, auch wenn sie herangezoomt ist, kann sie Daten wie die Nutzung des Besprechungsraums, die Belegung und die Anzahl der Personen erfassen.

Mit einem einzigen Stromanschluss über Ethernet ist die Installation zuverlässig und flexibel in Hinblick auf die Kabellänge. Die Kamera kann über einem Bildschirm, direkt an der Wand oder auf anderen Oberflächen angebracht werden.

Key Features auf einen Blick:

  • Neural Engine
  • Sofortiges, automatisches und reaktionsschnelles Framing
  • Ein-Zoll-Bildsensor
  • speziell für große Räume entwickeltes Objektiv
  • erweiterte Analytik
  • einzelner Stromanschluss über Ethernet

Die Huddly L1 wird voraussichtlich ab April 2021 verfügbar sein.

Sie möchten gerne weiter Informationen erhalten oder mehr über die Produkte von Huddly erfahren? Dann klicken Sie hier!

Menü