Huddly

Wie eine Kamera –
nur smarter.

Huddly

Huddly wurde 2013 in Norwegen gegründet und entwickelt Hardware, Software und künstliche Intelligenz für innovative Produkte rund um erstklassige Videokonferenz-Erlebnisse.

Huddly`s Ziel ist es, künstliche Intelligenz in den Konferenzraum zu bringen. Dank neuester Prozessortechnologie – einer sogenannten Neural Engine – können Huddly Kameras ihre Umgebung in Echtzeit sehen, verstehen und darauf reagieren. Dies automatisiert die Benutzerfahrung auf intelligente Weise und macht die Verwendung der Fernbedienung überflüssig. Mittels hochwertiger Analysedaten, die über die Huddly InSights API zugänglich sind, gewinnen Organisationen entscheidende Einsichten über die Nutzung ihrer Konferenzräume.

Huddly Produkte sind intelligent, flexibel, und einfach zu bedienen. Und während die meisten Technologien schnell veralten, bleiben sie immer auf dem neuesten Stand. Mit der Huddly-App erhalten Benutzer regelmäßige Software-Upgrades, die die Kamera mit spannenden neuen Funktionen ausstatten.

Huddly Kameras – KI für Konferenzraum

Huddly Kameras verstehen was Sie sehen und reagieren in Echtzeit auf Ihre Umgebung. „Genius Framing“ erkennt die Menschen im Bild und wählt automatisch einen passenden Bildausschnitt – ohne das ein Nutzer zur Fernbedienung greifen muss. Die Huddly API ermöglicht zudem den Echtzeit-Zugriff auf eine Vielzahl von Analysedaten für Anwendungen aller Art.

Huddly Kamera in einem Huddleroom Szenario

Sie wollen mehr erfahren?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Menü