Lifesize Cloud: Die All-in-One-Lösung für Videokommunikation

München, 21. Mai 14 Lifesize, ein Tochterunternehmen von Logitech, stellt mit Lifesize Cloud einen neuen Dienst für Videokommunikation vor.

Die Lösung ermöglicht erstmals eine einfache und automatisierte Verbindung zwischen allen videofähigen Geräten – von Smartphones und Laptops bis hin zu professionellen Videosystemen für Meetingräume. Anwender können intuitiv per Video miteinander kommunizieren, ohne dass komplexe technische Vorbereitungen oder Expertenwissen im Unternehmen notwendig sind.

Lifesize Cloud wird als Software-as-a-Service (SaaS) Dienst bereitgestellt und ist damit perfekt geeignet für Firmen, die Videokommunikation in professioneller Qualität wünschen und gleichzeitig ihr Budget und ihre IT-Ressourcen schonen möchten.

Wettbewerber bieten entweder sehr teure kundenspezifische Lösungen, kostenfreie Produkte für Heimnutzer oder virtuelle Meetingräume für Web- und Videokonferenz mit komplexen Einwahl-Mechanismen an. Lifesize Cloud dagegen passt sich automatisch, intuitiv und immer in professioneller Qualität den Bedürfnissen seiner Nutzer an. Video-Calls mit mehreren Teilnehmern zum Beispiel erfordern keinerlei Vorbereitung. Möchte ein Anwender einer Mehrpunkt-Konferenz beitreten, ist lediglich ein Anruf bei einer teilnehmenden Person nötig. Der adminstrative Aufwand für IT-Verantwortliche ist entsprechend gering.

“Es steht außer Frage, dass sich der Videokommunikationsmarkt deutlich in Richtung Cloud entwickelt. Gleichzeitig steigt der Bedarf an bezahlbaren Raumsystemen und einfach bedienbaren Lösungen. Lifesize hat diese Entwicklungen voll erfasst und antwortet mit der Einführung von Lifesize Cloud“, sagt Roopam Jain, Industry Director of Enterprise Communications and Collaboration bei Frost & Sullivan. „Diese neue Lösung ist ein entschlossener Abschied von der bisherigen Komplexität und Kostenintensität von Business-Lösungen in der Videokommunikation. Durch die Integration des Konferenzraums in eine intuitive, gehostete und funktionsreiche Cloud-Infrastruktur treibt das Unternehmen ein weiteres Mal den Markt voran.“

„Die Nutzung von Videokommunikation steigt deutlich im Geschäftsbereich. Vor allem kostenlose Dienste, die sich an Privatanwender richten, haben diese Entwicklung voran getrieben. Die Anwender erwarten, dass ihre professionelle Lösung im Arbeitsumfeld eine ebenso einfache Nutzungserfahrung bietet, die alle Endgeräte unterstützt. “, sagt Craig Malloy, Gründer und CEO von Lifesize.  „Mit Lifesize Cloud können nun alle Mitarbeiter eines Unternehmens kostensparend und in höchster Qualität per Video kommunizieren. Nur Lifesize hat in den letzten elf Jahren ein Produktportfolio entwickelt, das alle notwendigen Bausteine für die neue Lösung enthält.“

Lifesize bietet für die Lösung Software, Hardware und Service aus einer Hand. Der Vertrieb erfolgt weiterhin ausschließlich über zertifizierte Händler. Lifesize Cloud eröffnet bestehenden Händlern neue Kundensegmente, während der Hersteller selbst sein Partnerspektrum erweitert. Händler partizipieren dabei an jedem Schritt: vom Neuverkauf über die Erweiterung bestehender Lösungen bis hin zur Erneuerung eines Jahresabonnements.

 

Die Hauptmerkmale von Lifesize Cloud:

  • Einheitliche Nutzungserfahrung über alle Endgeräte hinweg – insbesondere auch für Video-Konferenzräume
    • Lifesize Icon Raumsystem ist sofort „Out-of-the-Box“ einsatzbereit – einfach ans Netzwerk anschließen und mit Nutzerdaten einloggen
    • Smartphones, Laptops, Tablets, Gastzugänge und Telefonteilnehmer werden unterstützt
    • Unbegrenzte Anzahl von Gast-Nutzern kann hinzugefügt werden, unter anderem per WebRTC
  • Eine Lösung für alle Arten der Kommunikation
    • Firmenverzeichnis mit Präsenzstatus auf allen Endgeräten des Anwenders und automatischen Updates
    • Reichhaltiger Funktionsumfang:  Click-to-Call, Verfügbarkeitsstatus, spontane Verbindungen oder gebuchte Meetings mit einer oder mehreren Personen, Teilen von Präsentationen während der Besprechung
  • Kompatibel mit bestehenden Lösungen für Videokommunikation
    • Interoperabel mit Systemen anderer Hersteller durch offene Standards
    • Pro Nutzer oder virtuellem Meeting-Raum bis zu 25 Teilnehmer in einer Konferenz in HD-Qualität (Audio und Video), Administratoren müssen nie wieder knappe Konferenz-Ressourcen planen
  • Einfach einzurichten und zu verwalten
    • Flexible Abonnements für verschiedene Teamgrößen und Budgets, sofortige Skalierung für mehr Teilnehmer durch Möglichkeit, weitere Personen zum Dienst einzuladen

Preis

    • Ab 25 Lizenzen für 6.399 Euro jährlich, inklusive Wartung und Support

Verfügbarkeit

    • Ab 21. Mai 2014 weltweit zugänglich. Verkauf beginnt zunächst in folgenden Ländern:
  •    Nordamerika: USA, Kanada, Mexico
  •    Europa: EU, Norwegen, Schweiz
  • – Verkauf erfolgt durch weltweites Lifesize Partner Netzwerk
  • – Gratis Testversion für 14 Tage ist auf www.lifesize.com/de verfügbar.

Über Lifesize

Lifesize bietet als einziges Unternehmen Videokonferenzen, die so einfach, lebensecht und effektiv sind wie ein persönliches Treffen. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und ist seit 2009 Teil von Logitech. Lifesize ist seit Jahren ein treibender Innovator in der Videokonferenzindustrie, von den ersten HD Videokonferenzen 2005 bis zur ersten und einzigen Cloud-Lösung, die alle mobilen Geräte und Konferenzräume integriert. Lifesize adressiert den Bedarf von Firmen, hoch professionelle Videokommunikation auf einfache und kostengünstige Weise bereit zu stellen.

Weitere Informationen über Lifesize finden Sie unter:http://www.lifesize.com/de und auf Twitter unter @LifesizeHD

Menü