Zoom for Home: DTEN ME im eLink Test

Der DTEN ME ist dafür ausgelegt Zoom Video- oder Audiokonferenzen im Home Office einfach und effektiv zu gestalten. Die All-in-One Videokonferenzlösung mit Zoom-Zertifizierung besteht aus einem leichten Muti-Touch Display mit drei Kameras, 8-Microphonearray und Stereo Lautsprecher. Außerdem verfügt er über eine White Boarding- und Annotationsfunktion. Die Zoom Rooms Software ist bereits vorinstalliert.

Wir bei eLink haben den DTEN ME nun getestet, um zu sehen, ob er hält was er verspricht.

Produkttest

DTEN ME

Preis- Leistungsverhältnis:

10/10 Punkten

In dieser Preisklasse ist kein Produkt mit vergleichbarer Leistung zu finden. 

Benutzerfreundlichkeit:   

8/10 Punkten

Die vertraute Benutzeroberfläche von Zoom Room ist nun auch im Home-Office verfügbar. Das Gerät ist einfach und intuitiv zu verstehen.

Produktverarbeitung: 

7/10 Punkten

Die Verarbeitung des Geräts ist einwandfrei. Etwas Punktabzug gibt es allerdings für den unsicheren Stand.

Design: 

 8/10 Punkten

Der flache und leichte Bildschirm ist sehr modern gestaltet, lediglich der Fuß ist etwas sperrig.

Installation:

 10/10 Punkten

Der DTEN ME muss lediglich an den Strom angeschlossen und mit Wi-Fi verbunden werden, dann kann der Nutzer sich auch schon in seinen Zoom Account einloggen und loslegen. Einfacher geht es kaum.

Videoqualität:  

  7/10 Punkten

Die Qualität der Kamera ist völlig ausreichend für die Nutzung im Home-Office. Allerdings sollte sie richtig platziert sein, da starke Lichtquellen, wie zum Beispiel ein Fenster im Hintergrund, die Bildqualität verschlechtern.

Ton & Übertragungsqualität: 

8/10 Punkten

Die Tonqualität reicht vollkommen aus, um in Videokonferenzen gut verstanden zu werden. Durch die Benutzung eines Headsets würde sie die Qualität allerdings noch verbessern lassen.

Software:  

8/10 Punkten

Die Zoom Software bietet auch auf dem DTEN ME die gewohnte Leistung und der User hat die Möglichkeit alle notwendigen Einstellungen vorzunehmen. Ein integriertes Whiteboard, Airplay und HDMI Input ermöglichen einfaches Content Sharing während Meetings auch vom Home-Office aus.

Administration: 

 9/10 Punkten

Der User kann zwar alle nötigen Einstellungen vornehmen, doch der Administrator hat die Möglichkeit alle Einstellungen, Hintergründe und Accounts remote zu steuern.

Interoperabilität: 

 9/10 Punkten

Der H323/SIP Connector macht es möglich nicht nur an Zoom Meetings, sondern auch an allen anderen standardisieren Videokonferenzen teilzunehmen.

Bildqualität:

8/10 Punkten

Die Bildqualität lässt eigentlich mit einer Full-HD Auflösung auf einem 27 Zoll Display nichts zu wünschen übrig, aber leider spiegelt der Bildschirm, wenn die Lichtverhältnisse nicht optimal sind.

Fazit

Der DTEN ME erhält in unserem Produkttest 8,3/10 Punkten

DTEN ME auf dem Schreibtisch

Insgesamt gesehen ist diese All-in-One Lösung für das Home Office der Sieger was das Preis- Leistungsverhältnis angeht. Es ist leicht zu bedienen und lässt sich einfach in Betrieb nehmen. Zudem ist es durch seine handliche Größe und geringes Gewicht mobil einsetzbar. Die kleinen Schwächen, die er in der Qualität hat, lassen sich mit dem Preis des innovativen Gerätes rechtfertigen.

Für mehr Informationen über den DTEN ME, füllen Sie unser Kontaktformular aus!





    Betreff:

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Menü