Die neuen Yealink DECT-Headsets definieren den Arbeitsbereich neu

Am 18. Januar 2021 hat Yealink eine neue Generation von DECT-Headsets auf den Markt gebracht. Die Serie WH6 umfasst zwei drahtlose Essential DECT-Headsets und zwei drahtlose Premium DECT-Headsets plus die dazugehörigen Basisstationen und eine UC Workstation. Die Geräte, die mit ihrem kompakten Design und einer hohen Sprachkommunikationsleistung überzeugen, eignen sich sowohl für private Arbeitsbereiche als auch für Coworking Spaces.

Zudem ermöglicht, die mit den Premium Headsets kompatible, multifunktionale UC Workstation mit ihren erweiterten Funktionen eine Steigerung von Produktivität und Arbeitsplatzflexibilität.

Yealink DECT-Headsets steigern die Produktivität in Coworking Spaces

Die drahtlosen Essential DECT-Headsets WH62 und WH63 verfügen über das Yealink Busylight, das visuell Anrufe anzeigt und so Ablenkungen und Unterbrechungen vorbeugt, damit der Nutzer sich auf seine Arbeit konzentrieren kann.

zwei Personen mit Yealink DECT-Headsets

Außerdem sorgt die Yealink DECT-Technologie für mehr Flexibilität in der täglichen Kommunikation, da sie es dem Benutzer mit einer maximalen mobilen Reichweite von 160 Metern und einer Gesprächszeit von bis zu 14 Stunden ermöglicht sich frei im Raum zu bewegen.

Home Office Arbeitsplatz mit Yealink DECT-Headset WH6

Die drei Tragevarianten, Mono, Duo & Convertible, in Kombination mit Features wie Atmungsaktivität, Ohrpolstern aus weichem Leder, einem leichten Design und einem um 330° verstellbaren Mikrofon sorgen für einen optimalen Tragekomfort.

Benutzer aller vier DECT-Headsets können klar und deutlich hören und gehört werden, dank der Yealink Acoustic Shield-Technologie, Enthallung, Vollduplex Funktionen und Rauschunterdrückung im Mikrofon. Unabhängig davon, ob sie Anrufe von einem PC, Smartphone oder kabelgebundenen Telefon tätigen/entgegennehmen. Das gleiche gilt auch für die in den Premium Sets enthaltende Freisprechvorrichtung.

Die X UC Workstation – Intelligente, flexible und unterbrechungsfreie Geschäftskommunikation

Die X UC Workstation für die drahtlosen Premium DECT-Headsets WH66 und WH67 bietet die Möglichkeit und die Flexibilität, Geräte zu verbinden und die gesamte Kommunikation von einem einzigen Gerät aus zu verwalten. Sie fungiert außerdem als Hub, für eine Vollduplex-Freisprecheinrichtung, eine schnell aufladbare kabellose Handy-Dockingstation, eine 4“-Touch-Konsole und Hochgeschwindigkeits-USB-Hubs.

Arbeitsplatz mit Yealink WH6 Headset und Station

Umfassende Kompatibilität

Die DECT-Headsets der Serie WH6 sind mit allen etablierten UC Plattformen kompatibel. Dies sorgt für eine bessere Sprachqualität, höhere Produktivität und geringere IT-Kosten.

Zusätzlich gibt es eine von Microsoft zertifizierte Version, die über eine dedizierter Teams-Taste verfügt, um Microsoft Teams mit nur einem Klick zu aktivieren.

Key Features auf einen Blick:

Drahtlose DECT-Headsets

  • 3 Tragestile: Mono/Dual/Convertible
  • Mikrofon mit Geräuschunterdrückung und Yealink Acoustic Shield-Technologie zur akustischen Abschirmung
  • Bis zu 160 m mobile Reichweite
  • Bis zu 14 Stunden Gesprächszeit

UC Workstation

  • alle Geräte in einem
  • alle Verbindungen in einem Gerät
  • gesamte Steuerung in einem Gerät

DECT-Basisstation

  • Gleichzeitige Dual-USB-Verbindung zu PC und Telefon
  • Klingelton zur Anruferinnerung
  • Busylight für den Schreibtisch (optional)

Premium DECT-Basisstation

  • 4” kapazitive Touch-Konsole
  • Bluetooth und USB 3.0-Verbindung
  • USB-Hub mit 2 Anschlüssen
  • Vollduplex-Freisprecheinrichtung mit AEC
  • Einstellbares drahtloses Ladegerät für Mobiltelefone (optional)
Menü